(DE) +49 (0) 6436 949 138-0 | (KR) +82-2-897-0339 | (US) +1 408-725-7143 | (CN) +86 0769 8906 6900

Kameramodule

Camera Module

Eine Kameramodul-Baugruppe, umfasst die Steuerelektronik, den Sensor und die Optik; sie macht aus optischen digitale Signale um diese weiterverarbeiten zu können. Mobilgeräte haben bereits heute und werden immer mehr Funktionen von klassischen Digitalkameras übernehmen. Dies steigert die Anforderungen an optische Präzision, höhere Auflösung, längere Lebensdauer und universellere Funktionalität.

Ein stetig wachsendes Feld sind zudem zukunftsorientierte Anwendungen im Automobilsektor. Autonomes und unterstütztes Fahren macht Kameras immer wichtiger als „Auge“ des Autos.

Die Anforderungen die an Kameramodule gestellt werden, erwarten hohe Auflösung, mehr Funktionalität (AF, OIS) und das bei kleiner werdenden Abmessungen. Der Montageablauf ist zudem destruktiv: Linsengruppe auf Wafern, die Verbindung mit dem Linsenzylinder, Verbindung des Bildsensors mit dem FPC. Klebstoffe bilden hier eine Schlüsselfunktion um einen zuverlässigen, leistungsstarken Produktionsablauf zu gewährleisten.

Bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Information und individuelle Beratung, bezüglich Ihrer spezifischen Anwendungen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!